© 2018 DAS ELBE VOM EI                       IMPRESSUM / DATENSCHUTZ

  • Wix Facebook page
  • Wix Twitter page
  • YouTube Classic

Diese Improshow hat Eier!

Was du hier siehst hat es so noch nie gegeben...
und wird so auch
nie wieder passieren!

 

Wenn wir die Bühne betreten, weiß keiner was passieren wird. Nicht mal wir selbst. Jede Show ist absolut einmalig und nicht wiederholbar. Nur eins ist sicher: Es wird saukomisch!
 

Improvisationstheater ist Theater aus dem Stegreif. Alle Szenen und Situationen entstehen spontan nach den Vorgaben des Publikums. Immer wieder ein riesen Spaß!

 

Unsere Show verbindet “klassisches” Improvisations-Theater mit kreativen und verrückten neuen Ideen und Einflüssen. Dabei steht an oberster Stelle immer das Publikum. Wir nehmen eure Geisteblitze auf, egal wie genial oder banal, und formen daraus Geschichten und Songs.
 

DAS ELBE VOM EI ist ein echtes Erlebnis, das sich mit Worten und Bildern schwer beschreiben lässt.

 

Man muss es sehen, fühlen, live erleben!

Claudiu Mark Draghici

 

Mit rund 15 Jahren Improtheater Erfahrung
ist er sozusagen das “Ober-Ei” der Gruppe.
Claudiu ist Schauspieler und Synchronsprecher,
spielte u.a. im NDR Spielfilm “Das Romeo-
Prinzip” und in Shakespears “Der Sturm” am
Ernst-Deutsch-Theater Hamburg.

Julia Wulf

 

Sie kennen sie vielleicht aus dem Fernsehen! Julia moderiert die Sendung “Frühcafé” auf Hamburg1 und begrüßt jeden Morgen tausende Einwohner der Hansestadt. Auch auf der Bühne fühlt sie sich pudelwohl. Julia moderierte zB. bei der größten Spielemesse der Welt Gamescom.

Delio Malär

Er ist die akustische Impro-Geheimwaffe und musikalisches Multi-Talent: Auf seiner Gitarre switcht Delio in Sekunden durch die Genres und sein eigenes Schlagzeug hat er auch dabei. Beatboxen kann er auch. Delio war erst vor Kurzem im Altonaer Theater in verschiedenen Musicals zu sehen und zu hören (Backbeat, Auf alten Pfannen lernt man kochen). 

Fred Hilke

 

Fred moderierte die TV-Show “Clipmasters”
auf SPORT1, arbeitete als Gag-Autor und
Sprecher beim Radio, leitete Veranstaltungen
für internationale Unternehmen, war Frontmann einer Heavy-Metal Band und produziert aktuell den erfolgreichen Podcast "Kack & Sachgeschichten". Was in diesem irren Lebenslauf noch fehlt? Das Elbe vom Ei natürlich!

Jana Brockmann

 

“Beste Spielerin der Saison” der Improliga
Hamburg im Jahr 2015 ist nur eine der
Auszeichnungen die sie vorweisen kann. Sie
produzierte für das Social-Media Netzwerk "Mediakraft", arbeitet außerdem hinter den Kulissen für zahlreiche Produktionen der ARD.

Tobias Aengenheyster

 

Das Überraschungs-Ei aus dem Rheinland.
Anders als die anderen Crew-Miglieder hat
Tobi keinen Hintergrund als Schauspieler
sondern ist eigentlich Regisseur und Cutter.
Relativ schnell war aber klar, Tobi fühlt
sich auch auf der Bühne wohl

Konrad Berthold

 

Nicht nur ein Bild von einem Mann, sondern
auch der Typ mit dem Traumjob. Er machte
sein Hobby zum Beruf und ist Video-Editor
in der Games-Branche. Er bringt aber auch
eine Ausbildung zum Schauspieler und viel
trockenen, Konrad-typischen Humor mit.

Annika Osterrieder

Tatsächlich hat Annika bereits als Kind angefangen Ballett zu tanzen. Sie ist Schauspielerin und drückte nicht nur vor, sondern auch hinter der Kamera vielen Projekten im Film
und TV Bereich ihren Stempel auf.

Meryem Simsek

Miri ist eine wahre Künstlerin. Sie bietet Medien- und Rhetorikworkshops für Kinder und Jugendliche an. Ihre Foto-Kunst der Digitalen Mandala-Reihe etabliert sich gerade in ihrer Heimatstadt Münster. Als Model und Moderatorin arbeitet sie freiberuflich in der ganzen Welt."